Skip to content

Ergebnisse Ganslturnier 2018

Das Golf im Team umso mehr Spaß macht, hat das diesjährige Ganslturnier bewiesen.

Gespielt wurde Texas Scramble in Zweiergruppen. Pro Flight zwei Gruppen, wir waren also zu viert unterwegs.

Alle schlagen ab und die Teams entscheiden, welcher Ball besser liegt. Vor dort spielen dann beide mit eigenem Ball weiter. Man markiert also die Position und macht den nächsten Schlag. Der Teamkollege, dessen Ball schlechter gelegen war, droppt an der Markierung und schlägt ebenfalls. So geht's weiter bis der erste Ball eingelocht wird.

Das hat den großen Vorteil, dass eigene Fehler vom Teamkollegen ausgeglichen werden können. Pars und sogar Birdies sind plötzlich in Reichweite 🙂

Gewertet wurde nach Stableford, mit dem Durchschnitt der Teamkollegen als Turniervorgabe.

Und hier die ersten drei Plätze:

Platz Team Schläge Punkte
1. Pirringer / Toller 36 25
2. Rapf / Rapf 44 22
3. G. Klein / Wolfertsberger 36 21

Hinterlassen Sie einen Kommentar